09.12.2018, von Günter Alisch

Turbulenter Jahresabschluss 2018 des THW-Ortsverbandes Güstrow

Am Wochenende vom 07.12.2018 bis 08.12.2018 gestaltete der THW-Ortsverband Güstrow mit mehreren Veranstaltungen, seinen Jahresabschluss 2018.

So begann die Mini-Gruppe am Freitagabend mit der Beschmückung des Weihnachtsbaumes auf dem Güstrower Weihnachtsmarkt. Unsere Kleinen waren trotz schlechter Witterung der absolute Hingucker. Es folgte am Samstag die große Jugendgruppe. Sie startete ihre schon zur Tradition gewordene Aktion "Kinder helfen Kinder" im KMG KLINIKUM Güstrow, wo sie mit dem Nikolaus Kinder auf der Kinderstation besuchten und beschenkten.
Am Samstag Nachmittag begann dann unser gemeinsames
Weihnachts-Bowling mit viel Spaß, mit Groß und Klein. Zu Gast waren Herr Heidt und Frau Krete aus unserer Regionalstelle Schwerin.  Nach der Jahresauswertung 2018 und den Vorlagen für 2019 folgten Auszeichnungen und Ehrungen. So wurde unser langjähriger Helfer Axel Lüth vom Ortsbeauftragte Mathias Safhöfer für seine 25 jährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Weiter wurden von Herrn Heidt mehrere Helferinnen und Helfer mit dem Ehrenamts-Diplom geehrt. Der Ortsjugendbeauftragte Günter Alisch bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfer im Namen der Ortsjugend, für die sehr gute Unterstützung in der Jugendarbeit. Sieben Helfer erhielten von der Ortsjugend eine Dankes-Urkunde und ein kleines Geschenk. Aber auch die Helferschaft des Ortsverbandes sorgte für eine wunderschöne Überraschung. Gemeinsam haben sie den Minis und der großen Jugendgruppe einen Gruppen-Wimpel anfertigen lassen und diese Wimpel an beide Gruppen überreicht.  Abschliessend, nach dem Slogan  "ohne Mampf kein Kampf", wurde ein gemeinsames Abendesssen eingenommen. Es war ein wunderschöner, gemeinsamer und rundum toll gestalteter Jahresabschluss unseres Ortsverbandes.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: