2. Bergungsgruppe

Mehrzweckkraftwagen der 2.Bergungsgruppe

  • Fahrgestell:  MAN TGM 18.290 4x4 BB
  • Aufbau:  EMPL
  • Ladebordwand:  Dautel (2t)
  • Watfähigkeit:  70cm
  • Fahrzeuggewicht:  zul. Gesamtgewicht 17.000 kg (Leergewicht 9.090kg)
  • Sondersignalanlage: Hella
    • Dachbalken Hella RTK QS
    • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
    • Heckkennleuchte Hella KL 7000 R
  • Erstzulassung:  2010
  • Kennzeichen:  THW-90420
  • Funkrufname:  Heros (Güstrow) 43/1/24/54

 

Ausstattung 2.Bergungsgruppe

  • 4m BOS-Funk
  • Digitalfunk (vorbereitet)
  • Stromerzeuger 50 kVA
  • Energieverteilersatz
  • Flutlichtleuchtensatz 1.000W
  • Trennschleifer elektrisch
  • Kettensäge elektrisch
  • Motorkettensäge
  • Mehrzweckzug
  • Kettenzüge
  • Tauchpumpe 800 l/min
  • Heber hydraulisch
  • Schweißgerät elektrisch
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Krankentransportausstattung
  • Stromerzeuger 8 kVA
  • Leitern

 

Stromerzeugungsaggregat 50 kVA (SEA)

  • Fahrgestell:  FIMAG Finsterwalde
  • Leistung:  50 kVA
  • Fahrzeuggewicht:  zul. Gesamtgewicht 2.400 kg
  • Erstzulassung:  01.07.1982
  • Kennzeichen:  THW-85553
MzKw
SEA